Manuel Butschek holt ÖM-Tripple

Alles, was es zu gewinnen gibt: 3x Gold bei den Österreichischen Meisterschaften der Jugend 2016

Manuel Butschek (Schüler) gewinnt alles, was es zu gewinnen gibt: ohne auch nur eine einzige Begegnung verloren zu haben, holt er sich 3x Gold (14/1e, 9-Ball, 8-Ball) bei den Österreichischen Meisterschaften der Jugend 2016 in Salzburg und ist somit sensationeller österreichsicher Jugendstaatsmeister in allen Disziplinen!

Vereinskollege Benjamin Czasch (Junioren) hat sich gegen die stärkste Konkurrenz bei den Junioren mit zwei Halbfinaleinzügen behauptet. Es waren alle Top-Junioren am Start und Benjamin Czasch hat Daniel Resch die Nr. 1 der Junioren (bzw. aktuelle Nr. 18 im Ranking Allgemeine Klasse) im Kampf um die Bronzemedaille geschlagen. Insgesamt darf er sich über zwei Bronzemedaillen freuen.

Die beiden niederösterreichischen Nachwuchstalente haben die Erwartungen übertroffen und bescheren damit sich selbst, ihrem Verein (Billardfreunde Baden) und dem NÖ Landesverband einen unvergesslichen Saisonabschluss! Mit viel Selbstbewusstsein geht es Ende Juli für die beiden dann zur Jugend-Europameisterschaft nach Albanien.

Auf dem Foto: (li.) Benjamin Czasch, (re.) Manuel Butschek

Neu hier? Es gibt bei uns drei Arten Billard zu probieren

Einfach nur so | Andere bei einem Hausturnier kennelernen | Mannschaftsplatz

Nächste Termine

Pinboard

 

BFB spielt Saison 2016/17 in der Bundesliga!

Überraschende Qualifikation ... mehr dazu ab 1.9.2016

"Youngchampions 2015" Auszeichnung für BFB-Spieler Czasch

306 österreichische Nachwuchsmeister 2015 geehrt

Ehrung der niederösterreichischen Nachwuchsmeister aus dem Jahr 2015 durch Landesrätin Dr. Petra Bohuslav in der Sportschle Lindabrunn.

Wir bedanken uns bei unseren Sponsoren und Unterstützern:

Sponsor Stadtgemeinde Baden

Sponsor Xact haristyle Baden

Sponsor Raiffeisenbank Region Baden

Bannerama

ASVÖ Niederösterreich

bitconnect Webhosting