Herzlich Willkommen bei den Billardfreunden Baden!

Hier findest du alle wichtigen Informationen über den Verein Billardfreunde Baden sowie das Billardquartier in Baden.

Billardfreunde Baden   Billardquartier 

 


   


 

+++ POOL-MASTERS-TURNIERSERIE 2016 +++

Hier alle Details und Neuerungen:

Die Pool-Masters-Turnierserie 2016 wird abwechselnd in den Disziplinen 8-Ball, 9-Ball und 10-Ball gespielt. Die Ergebnisse fließen in die Pool-Masters-Rangliste 2016 ein.

Hier die Termine für das 1. Halbjahr 2016:

05.02. (9-Ball), 19.02. (8-Ball), 04.03. (10-Ball), 18.03. (9-Ball), 01.04. (8-Ball), 15.04. (10-Ball), 29.04. (9-Ball), 13.05. (8-Ball), 27.05. (10-Ball), 10.06. (9-Ball), 24.06. (8-Ball)

Beginn jeweils 19:00 Uhr. Anmeldung ab 18:00 Uhr vor Ort.

Das Startgeld beträgt 5 Euro. Es wird kein Preisgeld ausbezahlt. Die 1.-3. Plätze eines jeden Turniertages erhalten Sach- oder Getränkepreise.

Alle Teilnehmer der Pool-Masters-Turnierserie 2016 sind im Dezember 2016 zur Generalversammlung & Weihnachtsfeier der Billardfreunde Baden mit Free-Drinks & Free-Catering eingeladen. Die drei bestplatzierten Spieler der Rangliste erhalten im Rahmen dieser Veranstaltung einen attraktiven Sachpreis.

Spielmodus:
Es wird immer gelost und nicht gesetzt.
Wechselbreak / keine Kitchen Rule / keine Break Box
Ausspielziele: 8-Ball und 10-Ball auf 3 gewonnene Spiele, 9-Ball auf 4 gewonnene Spiele
Bis inkl. 20 Teilnehmer wird in Gruppen gespielt, ab 21 Teilnehmer wird im Raster mit Doppel-K.O. gespielt.

Die aktuelle Pool-Masters-Rangliste 2016 findest du unter www.billard-baden.at, auf unserer Facebook-Seite und im Billardquartier Baden.

Bei Interesse gibt‘s ein High-Run-Side-Event mit ganzjähriger Wertung und gesonderter Preisverleihung am Jahresende. (1 Euro pro Versuch)

Ausgeschiedenen Spielern stehen die freien Tische bis zur Sperrstunde kostenlos zur Verfügung!

 


Sieg für David Ballek (Billardfreunde Baden) in Kematen

Am 26. März fand in Kematen/Ybbs das 5. NÖBSV-Basisturnier in der Disziplin 10-Ball statt. Die Billardfreunde Baden waren mit sieben Spielern - bei insgesamt 28 Teilnehmern - gut vertreten. David Ballek und Teamkollege Benjamin Czasch erreichten das Viertelfinale. B. Czasch musste sich gegen Bernhard Scheidl knapp geschlagen geben (4:5) und wurde somit guter Fünfter. David Ballek konnte sich jedoch gegen Walter Fahrengruber mit 5:4 durchsetzen und bezwang auch im Halbfinale Fritz Hippmann mit 5:3.

Das Finale gegen Bernhard Scheidl endete mit 4:5 für David Ballek, womit dieser den Turniersieg feiern konnte.

(v.l.n.r.) Lazendic David (3.) PBC Top Pool / Scheidl Bernhard (2.) BSV Kematen / Ballek David (1.) Billardfreunde Baden / Hippmann Fritz (3.) PBC Top Pool

 

 


Nachwuchs: 3. und 5. Platz beim Jugend Grand Prix in Wolfsberg

Die Billardfreunde Baden freuen sich und gratulieren Manuel Butschek zum 3. Platz sowie Benjamin Czasch zum 5. Platz beim Jugend Grand Prix in Wolfsberg am 06.01.2016!

 



9-Ball-Masters-Finale am 13.12.2015 im Billardquartier Baden

Mit dem 9-Ball-Masters-Finale am 13.12.2015 wurde im Billardquartier am Kaiser Franz Joseph-Ring 35 die erste Saison der Open Masters der Billardfreunde Baden abgeschlossen. Um Amateurspielern gleich viel Chancen und Spaß am sportlichen Wettbewerb zu sichern wie professionelleren Spielern, wurde dieser Bewerb in den Klassen "Masters" und  "Mini-Masters" gespielt.

Sieger 2015 wurde bei den Masters Patrick Butora (BSV PEGASUS-Eisenstadt) und bei den Mini-Masters Avni Berisha (BSV Baden). Die Turnierpaten der Badener Wirtschaft, Daniela und Peter Haas von xacthairstyle, Grabengasse 3, gratulieren!



Bild vlnr: Daniela Haas (Turnierpatin), Avni Berisha (Sieger Mini Masters), David Ballek (Landesmeister BFB), Patrick Butora (Sieger Masters), Peter Haas (Turnierpate)

 


  


 

Wir bedanken uns bei unseren Sponsoren und Unterstützern:


Sponsor Stadtgemeinde Baden

Sponsor Xact haristyle Baden

Sponsor Raiffeisenbank Region Baden

 ASVÖ Niederösterreich