Das Billardquartier

Die Spielstätte der Billardfreunde Baden

Billardquartier BadenAngenehmes Ambiente und gepflegtes Spielmaterial - die knapp 200m² große Spielhalle ist Nichtraucherzone. Die Musikauswahl ist individuell - aber immer "billardfreundlich".

Insgesamt stehen sechs Pool-Tische zur Verfügung:
- 5 x 9-Fuss Prostar Tische mit Simonis 860 Tuch
- 1 x 9-Fuss Dynamic III Tisch mit Simonis 860 Tuch, EPBF-Zertifziert

Unsere Tische werden regelmäßig gewartet und einmal pro Jahr frisch bespannt. Alle Tische sind vom NÖBSV für die Durchführung von Verbandsturnieren abgenommen.
 

Kugelsets, Magic Ball Racks, Kreiden, eine Kugelpoliermaschine und Haus-Queues sind natürlich vorhanden.

Kommen Sie doch einfach mal zu einem unserer Hausturniere vorbei!


Sie wollen uns besuchen?

Wir sind zentral erreichbar, Mitglieder und deren Gäste haben rund um die Uhr Zutritt.


Getränke und Speisen

Zu moderaten Preisen erhalten Sie in unserer Kantine alkoholfreie Getränke, Bier, kleine Speisen zum Aufwärmen und Snacks. Auch unsere Kantine ist ehrenamtlich geführt und ein wichtiger Beitrag zum Erhalt des Spiellokals!

Neu hier? Es gibt bei uns drei Arten Billard zu probieren

Einfach nur so | Andere bei einem Hausturnier kennenlernen | Mannschaftsplatz

Nächste Termine

Derzeit keine Termine verfügbar!

Termine der Heim- und Auswärtsspiele

Pinboard

Billardfreunde Baden erweitern und verstärken das Vorstandsteam

Vorstand 2019Eugene Amesmann wird ab sofort als Sportleiter die entsprechenden Spezialaufgaben von David Ballek übernehmen. Der Vorstand hat Eugene Amesmann - auf Vorschlag von David Ballek - bis zur Wahl im Dezember 2019 einstimmig in den Vorstand kooptiert. David Ballek bleibt weiterhin Mitglied des Vorstandes.

David Ballek hat sich seit Vereinsgründung als Vorstandsmitglied mit viel Zeit und Engagement eingebracht. Als engagierter Sportleiter sowie als Spieler mit zahlreichen Einzel- und Mannschaftserfolgen hat er entscheidend zur erfolgreichen Entwicklung unseres Vereines beigetragen. Nun möchte sich David nach Abschluss seines Studiums aber verstärkt dem Einstieg ins Berufsleben widmen.

HTL Schüler entwickeln elektronische Spielstandanzeige

Bestnote für gelungene Diplomarbeit

Benjamin Czasch und sein Kollege Georg Schottleitner hatten sich für ihre Diplomarbeit an der HTL Wiener Neustadt für Elektrotechnik ein ehrgeiziges Ziel gesetzt: die Entwicklung einer elektronischen Spielstandanzeige, die den aktuellen Spielstand vollautomatisch an eine Website übermittelt. Neben Planung und Bau der Anlage nach hohen elektrotechnischen Anforderungen sowie Entwicklung der Software war auch die Vorabprüfung auf praktische Eignung gefragt. Die Billardfreunde Baden haben ihr langjähriges Vereinsmitglied Benjamin dabei gerne unterstützt. Im Beisein ihres zuständigen HTL-Professors wurde ein Anforderungsprofil erarbeitet, welches im Projekt zu berücksichtigen war. Nach mehreren hundert Stunden Arbeit durften sich Benjamin und Georg als Jahrgangsbeste über ein „Sehr Gut“ für ihre Diplomarbeit sowie eine gelungene Matura freuen!

Projektdauer: 09/2018 bis 06/2019

Wir bedanken uns bei unseren Sponsoren und Unterstützern:

Sponsor Stadtgemeinde Baden

Sponsor Xact haristyle Baden

Sponsor Raiffeisenbank Region Baden

Bannerama

ASVÖ Niederösterreich

bitconnect Webhosting